Motortausch an einem 68er Mustang (Ralph)
Austausch eines 289er Motors (4,7 Liter) durch einen
selbst neu aufgebauten 351er (5,8 Liter)
Hintergrund ist einerseits, daß der vorhandenen Motor nach all den Jahren sehr verschlissen ist, zudem
ist die Leistungssteigerung ein Anreiz für den Umbau.
Der Umbau erfolgte natürlich erst, nachdem der gute, alte TÜV seinen Segen abgegeben hatte.
Alle Arbeiten, außer der mechanischen Bearbeitung des neuen Motorblocks, erfolgten in Eigenregie.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

ZURÜCK

     
     
 

© by Badische US-Car IG 2012